Kontext

Bewerten – Herausforderungen erkennen

Verstehen der digitalen Transformation

Bewerten – Herausforderungen erkennen

Verändern der digitalen Transformation

Bewerten – Herausforderungen erkennen

Die aktuelle digitale Landschaft – Bestandsaufnahme

Von den zahlreichen Veränderungen werden wir einige herausgreifen: Die Übernahme der Märkte durch Google & Co., die Landnahme der Regulierungshoheit durch Internetkonzerne, die Veränderung der sozialen Kommunikation durch soziale Medien sowie das Aufkommen von Start-ups. Zum Essay –>

Geopolitische Herausforderungen

China, USA, Europa – Analyse ihrer Narrative

China und die USA kämpfen mit Zöllen, KI-Entwicklungen sowie dem Sammeln von Daten ihrer Bürger, Unternehmen, Produkte und Infrastrukturen um die technische wie ökonomische Weltherrschaft. Welche digitalen Gestaltungsräume bleiben für Deutschland und die EU? Zum Essay –>

Herausforderung Künstliche Intelligenz (KI)

Wie stark und in welche Richtung wird die Künstliche Intelligenz die digitale Transformation vorantreiben? In diesem Essay werden der symbolische KI-Ansatz sowie der Deep-Learning-Ansatz vorgestellt. Es werden auf die damit verbundenen Chancen und Missbräuche vorgestellt. Zum Essay –>

Herausforderungen für Privatheit und Demokratie

Die Internetdienste haben große Teile der informationellen Grundversorgung übernommen. Am Beispiel von Facebook wird gezeigt, welche privaten Daten für die Profilbildung mit welchen Konsequenzen genutzt werden. Was hat Zuckerberg mit der sozialen Weltplattform und mit Metaversum vor? Zum Essay –>

Herausforderungen durch Big Data und Mustererkennung

Datensensibilität stärken

Steht der Verlust der Privatheit durch Big Data, Mustererkennung, Algorithmen und KI bevor? Es ist ratsam, die unterschiedlichen gesellschaftlichen Datentypen zu kennen. Wir glauben, dass sich mit  dieser Kenntnis individuelle Datensensibilität entwickeln kann. Zum Essay –>

Herausforderungen für Unternehmen, Ökonomie, Berufs- und Arbeitswelt

Es überlappen sich mehrere Entwicklungen mit weitreichenden gesellschaftlichen Folgen für Volkswirtschaften, Arbeits- und Berufswelt. Die Wellen erreichen weitere Bereiche, was zunächst nicht offensichtlich ist. Was die digitale Transformation damit zu tun hat, steht im Mittelpunkt des Essays. Zum Essay –>

Herausforderungen für Umwelt und nachhaltige Entwicklung

Mit der Transformation von Produkten, Handlungen und Bedürfnissen in Daten ist ein großer ökologischer Gewinn verbunden, so eine verbreitete Auffassung in der Öffentlichkeit. Hier ist eine differenzierte Betrachtung erforderlich, das zeigt dieser Essay. Zum Essay –>

Herausforderungen für die Digitale Bildung

Data Literacy- oder Data Literacy-Education?

Schulen und Hochschulen stehen vor der Aufgabe, die Herausforderungen der digitalen Transformation in ihre Bildungsangebote zu integrieren. Zwei zukünftige Schwerpunkte greifen wir heraus: Data Literacy Education und Digital Literacy. Data Literacy umfasst vor allem die Kompetenz, aus vorliegenden Daten Muster zu erkennen. Sie wird als Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts betrachtet. Ein Grund, Studierenden aller Disziplinen, diese Kompetenz zu vermitteln. Wir werden argumentieren, dass Data Literacy Education nicht ausreicht, vielmehr in den Kontext der digitalen Transformation einzubetten ist, zu einer Digital Literacy Education. Zum Essay –>