Publikationen

Recherchieren zur digitalen Transformation

Verstehen & Verändern der digitalen Transformation

Branchen & Projekte

Disziplinen

Nachhaltigkeit

Institute für Nachhaltigkeit & Digitalisierung

Disziplinen 

Digitale & nachhaltige Häutungen in der Wissenschaft voranbringen

Fundstücke:

Markus Konrad und Jonas Wiedner 2021
Die soziale Dynamik neuer Technologien

Big Data als Herausforderung für die Gesellschaftswissenschaften. Aktuell treten neue Verfahren im Bereich des maschinellen Lernens sowie zahlreiche Cloud-Dienste in die Phase der breiten Anwendung in den Sozialwissenschaften ein. Damit einher gehen aufregende neue Möglichkeiten. Bedeutet das bessere Forschung und mehr verlässliches Wissen? Nicht unbedingt. Denn neue technische Mittel sind nicht einfach neutrale Werkzeuge. Sie formen Erkenntnisinteressen und bringen neue Grenzen und Probleme mit sich, derer sich Forschende bewusst sein sollten.
https://bibliothek.wzb.eu/artikel/2021/f-23714.pdf

Silvio Suckow und Thorsten Thiel 2021
Grenzen überwinden: Wie Digitalisierung die Zusammenarbeit zwischen Disziplinen fördert.
Digitale Informations- und Kommunikationstechnologie kann die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Disziplinen in verschiedener Hinsicht fördern: erstens durch den Aufbau persönlicher Netzwerke, die auf Vertrauen basieren; zweitens durch die Entwicklung spezifisch interdisziplinärer Kompetenzen, etwa die Bereitschaft, die eigene Wissensautorität temporär zurückzustellen; drittens durch die Schaffung informeller Rückzugsräume des gemeinsamen Lernens. Interdisziplinäre Zusammenarbeit entsteht stärker durch soziale Fähigkeiten und Netzwerke als durch das Zugänglichmachen von Wissensbeständen; hier verändert Digitalisierung das Handlungsrepertoire. Dieses kann sich jedoch nur in längerfristig geschaffenen Strukturen entfalten, die digitale und nicht-digitale Austauscharbeit belohnen.
https://bibliothek.wzb.eu/artikel/2021/f-23713.pdf

Andreas Kladroba, Heike Belitz, Tobias Lehmann
(FOM/DIW/Stifterverband):
Studie: Forschung und Entwicklung in Staat und Wirtschaft
Deutschland im internationalen Vergleich
https://www.e-fi.de/fileadmin/Assets/Studien/2022/StuDIS_02_2022.pdf

Christian Kerst, Insa Weilage, Birgit Gehrke
Studie: Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands
(Leibniz Universität Hannover):
https://www.e-fi.de/fileadmin/Assets/Studien/2022/StuDIS_01_2022.pdf

Arno Rolf 2014:
Überlegungen zu einer Ökonomie für das digitale Zeitalter
(siehe Dokumente zu Recherchieren)

João Porto de Albuquerque1, Edouard J. Simon, Jan-Hendrik Wahoff, Arno Rolf (2008):
The Challenge of Transdisciplinarity in Information Systems Research: Towards an Integrative Platform

(siehe Dokumente zu Recherchieren)